Frauenportal

Website

frauenruhrgeschichte.de

 

... für die Metropole Ruhr geht online

Das neue Internetportal "Frauen.ruhr.Geschichte" wird am 7. März 2010 in Dortmund freigeschaltet. Das Kooperationsprojekt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), des Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher und der Kulturhauptstadt RUHR.2010 beleuchtet die Geschichte der Metropole Ruhr aus weiblicher Sicht.


Auf dem Portal werden u.a. Frauenbiografien präsentiert, frauen- und geschlechterbezogene Angebote, Projekte, Termine und Touren vorgestellt.
Infos: www.frauenruhrgeschichte.de, www.frauenruhrgeschichte.lwl.org

idr 3/10